• i3-environment
  • i3BOARD
  • i3LIGHTHOUSE
  • i3TOUCH

In der heutigen Zeit, das 21. Jahrhundert ist nun auch schon ein paar Jahre alt, stellen Politiker vieler Länder die Zukunftsfähigkeit ihrer Bildungssysteme in Frage: Reicht das traditionelle, im 19. Jahrhundert entworfene Modell noch aus, und welche Möglichkeiten gibt es, das System in einer immer stärker globalisierten Welt ökonomischer und effizienter zu machen, ohne dabei lokale kulturelle Errungenschaften über Bord zu werfen?

Der Ruf nach einer weitreichenden Reform des Bildungswesens wird vor allem aus vielen pädagogischen Kreisen immer lauter. Der Unterricht soll kreativer und praktischer gestaltet werden, um die Schüler besser auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten und ihnen das entsprechende Wissen und die nötigen Fähigkeiten mit auf den Weg zu geben. Dabei hat sich aber auch unser sozialer Kontext verändert: Die Schule wird mehr und mehr zu einem Treffpunkt, an dem nicht mehr nur reiner Unterricht stattfindet. Das Internet ist inzwischen ein ständiger Begleiter im Alltag und der technologische Fortschritt verläuft rasant. Whiteboards sind inzwischen interaktiv und Computer sind Dreh- und Angelpunkt in vielen Bereichen des Lebens – sowohl in Bezug auf soziale Kontakte, als auch im Hinblick auf Unterrichtsinhalte.

i3 ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Jeden Tag lernen wir mehr über die Antreiber aktueller Veränderungen im Bildungsbereich.

Die angesprochenen Antreiber und Tempomacher sind es, die unsere Denkweise bei i3 zu Möbel- und Technologielösungen für den Klassenraum prägen und uns antreiben, immer neue Innovationen und Neuerungen in unsere Designs einfließen zu lassen – nur so können wir unsere Vision von interaktiven, integrierten und inspirierenden Lösungen Realität werden lassen.
i3 logo

interaktiv • integriert • inspirierend

 

interaktivität

Kommunizieren und zusammenarbeiten
In unserer Vision ist die Fähigkeit zu interagieren, kommunizieren und zusammen zu arbeiten in verschiedener Hinsicht wichtig. Am offensichtlichsten sind die interaktiven IT-Produkte in unserem Produktportfolio, denn all diese Produkte machen Interaktivität global, für den einzelnen Nutzer oder kleine Arbeitsgruppen, sowohl in Arbeits- oder Lernräumen, sowie zuhause möglich.

integration

Erreichen Sie größstmögliche Synergie-Effekte
Das Ziel von Integration sollte es sein, die größtmögliche Synergie zwischen allen Elementen, die uns umgeben, zu erreichen. Verschiedene Funktionen wie Ergonomie, Kommunikation, Zusammenarbeit, Technologie, Mobilität, Lagerung, ... fließen in gut durchdachten Produkten zusammen, die kombiniert in den verschiedenen i3 Bereichen zu einer i3 Umgebung werden.

inspiration

Erreichen Sie verbesserte Ergebnisse
Interaktivität und Integration sind wesentliche Bestandteile einer i3 Lernumgebung, aber allein nicht ausreichend. Inspiration ist die Grundvoraussetzung, um verbesserte Ergebnisse zu erzielen. Klima, Atmosphäre, Ergonomie, Ästhetik, Technologie und audiovisuelle Medien haben alle einen ganz eigenen Effekt auf die Motivation und das Wohlbefinden von Lernenden und Lehrenden.
 

Login to see the content that is available for you.